Eine interessante Folge mit DANIEL MÜLLER der seine Marketingkarriere in der sicheren Schweiz aufgegeben hat und vor über 4 Jahren nach Kambodscha ausgewandert ist.

Er hat in Kambodscha mit praktisch keinen Ressourcen gestartet und sich heute ein kleines, feines Unternehmen aufgebaut dass er zusammen mit seinem Geschäftspartner erfolgreich führt. Daniel Müller erzählt in dieser Folge über die Herausforderungen in der Ferne und auch über Vorurteile gegenüber seinem neuen Heimatland. Komm mit auf eine spannende Reise ins weit entfernte Kambodscha!

Link zu Daniel Müllers Unternehmen:

www.loleitravel.com

Tägliche Updates zum Leben von Raphael Frangi auf Instagram und Twitter. Ich würde mich über Kommentare und Bewertungen bei iTunes freuen! #keeponchanging

Kommentar schreiben

Your email address will not be published. Required fields are marked *

2 comments on “#36 TALK: Wie und warum wandert man nach Kambodscha aus und baut sich sein Business auf?

  1. susanne Jul 4, 2017

    Merci vielmol für die coole Informationen aus Kambodscha und Daniel Müller weiterhin viel Glück…! Susanne

    • Raphael Frangi Jul 4, 2017

      Danke Dir fürs Lob. Freue mich, dass Du mit dabei ist! Liebe Grüsse, Raphael

made with passion in Zurich 2017