Ich bin so dankbar. Diese Folge gehört bereits jetzt schon zu meinen “Alltime TOP 3″. Danke den 3 offenen Menschen die mit mir ehrlich, direkt und ganz tiefblickend über Glück gesprochen haben. Die Erkenntnisse und Gedanken inspirieren mit Sicherheit auch Dich! Und yes: Dieser Podcast ist für einmal etwas länger. Ich bin mir aber sicher, jede Minute lohnt sich!

Wenn Dir die Folge gefällt, dann lass bitte einen Kommentar da und bewerte den Podcast bei iTunes. Vielen Dank dafür.

In dieser Folge waren dabei:

Marc (mein Freund)

Seraina, die Sozialpädagogin die in ihrem Leben mit Kinder und Jugendlichen arbeitet, welche wohl eher nicht auf der Sonnenseite des Lebens geboren wurden…

Moni, die eine Bachelorarbeit über Glück geschrieben hat und nebenbei ihr Business aufbaut!
Hier gehts zu Ihrem Projekt: www.diegluecklichkeit.com

…und natürlich die unverwechselbare Steffi. Die im Züri-Oberland Hyggehome betreibt. Hyggehome bietet einen Service an der mehr als Dein Haus oder Deine Wohnung verändert. Steffi veranstaltet in Seegräben 1-2 x monatlich Hyggeabende an denen es sehr glücklich zu und her geht!

Du findest Steffi hier: https://www.hyggehome.ch

 

 

Spannender Talk mit Sandro von den Vanabundos . Er nimmt uns mit auf eine sehr interessante Reise. Sandro reist seit über einem Jahr mit seiner Partnerin und dem VW-Bus Lutz durch Mittel- und Südamerika.

Hat sich seine Vorstellung von Glück verändert? Wie denkt man über das Thema Glück wenn man „nur“ noch mit seinem Bus unterwegs ist? Hat da Luxus noch einen Stellenwert? Zusätzlich gibt uns Sandro ein paar Tipps, wie Du zu Deinem persönlichen Glück finden kannst und Unglück vermindern kannst.

Ganz zum Schluss sperrst Du die Affen aus Deinem Kopf?! Sandro erklärt Dir was das heisst 😉

Ich freue mich über Kommentare und Bewertungen hier oder bei iTunes.